Beiträge getaggt mit ‘ikea’

  • DIY
    Ikea Nachkästchen Hack aus Moppe und Bekväm Tritthocker

    MOPPVÄM – EIN NACHTKÄSTCHEN AUS MOPPE & BEKVÄM

    - by MN

    Für unser Schlafzimmer suchten wir schon lange nach passenden Nachtkästchen: nicht zu groß, nicht zu klein, mit verstecktem Stauraum (also Laden und/oder Türen), aus unlackiertem Vollholz, da wir sie selbst nach unseren Vorstellungen lackieren bzw. finishen wollten UND günstig. Nicht so leicht zu finden. Bei einem gedanklichen Streifzug durchs IKEA Kaufhaus sind wir dann auf einen Hack gestoßen, den wir hier mit euch teilen möchten.

  • DIY

    IKEA LACK Wandregal Hack

    - by MN

    Für unser Badezimmer benötigten wir zwei schwebende Regale, sogenannte floating shelves, welche in einer Nische oberhalb des WC für Stauraum und Dekoration Platz finden sollten. Optisch sollten sie aussehen wie zwei dicke Holzplanken. Da wir uns die Anfertigung der Trägerkonstruktion ersparen wollten und diese auch noch nur wenig kostengünstiger als ein LACK Regal von Ikea gewesen wäre haben wir uns dafür entschieden, einfach LACK Regale mit einer Holzverkleidung zu versehen.

  • DIY
    Ikea IVAR Hack - Ivar auf Rollen - mobile Ivar

    IKEA Hack – IVAR auf Rollen

    - by MN

    Für unseren Keller benötigten wir Regale, die man bewegen kann, um sie eng aneinander abzustellen und bei Bedarf zugriff auf deren Inhalt zu haben. Um mir Arbeitszeit und Tüftelei zu ersparen habe ich wieder einmal auf Elemente aus IKEAs Sortiment zurückgegriffen und diese mit eigenen Bauteilen ergänzt. Die rollbaren IVAR-Regale bestehen aus den beiden Rahmenteilen, drei Einlegeböden, vier Rollen, drei Querstreben und einem “Zaun” aus Zaundraht. Die Querstreben…