WERKZEUG

Dieser Artikel kann Produktplatzierungen, unbezahlte Werbung sowie Affiliate Links enthalten. Aussagen über Produkte spiegeln ausschließlich unsere persönliche Meinung wieder.

Unser Sauna Eigenbau - der Wandaufbau im Detail

HILFREICHES WERKZEUG

Auch wenn nicht viel Werkzeug für den Saunabau vonnöten ist, gibt es doch einiges an Werkzeug, welches wir gebraucht haben:
KAPPSÄGE (Metabo 216 KS*)
WINKELGETRIEBE für Akkuschrauber (Wolfcraft Winkelgetriebe*)
TASCHENBOHRSYSTEM (Kreg Jig*) – spart eine Menge Eisenwinkel
MULTIFUNKTIONSWERKZEUG (Einhell Varrito*)
LASERLINIEN-POINTER (Skil 0511 AA*)
SCHNELLSPANN-ZWINGEN (Wolfcraft Easy*)
DIVERSES (Bohrer, Bits, Cutter, Schere, Handschuhe, Atemschutzmaske, Schutzbrille, Maßband, Winkel)
Unser Sauna Eigenbau - der Wandaufbau im Detail mit Kreg Jig System

KREG JIG

Der Vorteil dieses Taschenloch-Systems* besteht darin, daß man gerade bei Eckverbindungen zweier Rahmenhölzer eine steife, feste Verbindung herstellen kann, ohne extra Stahlwinkel verwenden zu müssen. Wenn man die Kosten für Stahlwinkel plus die dafür benötigten Befestigungsschrauben zusammenzählt, kommt man erstens auf eine beträchtliche Anzahl an Winkeln und eine noch beträchtlichere Anzahl an Schrauben, die für eine Rahmenkonstruktion wie die unserer Sauna benötigt werden.
Bei den 40 x 60mm Rahmenstaffeln haben wir pro Stoßverbindung immer mit 2 Schrauben von der einen und einer Schraube auf der gegenüberliegenden Seite gearbeitet, also insgesamt nur einen Verbrauch von 3 Schrauben pro Stoßverbindung gehabt.
Unser Sauna Eigenbau - der Wandaufbau im Detail mit Kreg Jig System

Drei Schrauben pro Stoßverbindung – zwei von oben und eine von unten.

Kreg empfiehlt ja als Schrauben die speziellen Kreg-Flachkopfschrauben. Da diese allerdings nur über spezielle Shops erhältlich sind haben wir ausprobiert, ob man nicht auch mit Flachkopfschrauben anderer Hersteller arbeiten kann. Tatsächlich gelang es uns auch mit den Flachkopfschrauebn von SPAX, in den Kreg Jig Taschenlöchern eine feste Verbindung zu erzielen. Für 40 x 60mm starke Rahmenhölzer haben wir die SPAX Universalschraube 5,0 x 60 mm mit Halbrundkopf, Vollgewinde und 4CUT Spitze* verwendet. Für das Eindrehen der Schrauben ins Taschenloch benötigt man extra lange T-Star T20 Bits (z.B. wie aus diesem günstigen Set)*.
Das Kreg Jig System gibt es in verschiedenen Ausführungen, welche jeweils mehr oder weniger Zusatztools bzw. Komfort beinhalten. Da wir Projekte mit Holzverbindungen relativ oft umzusetzen haben, verwenden wir das große „K4“ System, bei dem man das Werkstück bequem einspannen kann. Für gelegentliches Verwenden bzw. für lange Werkstücke, die nicht eingespannt werden können, genügt das günstige „R3 jr.“ Set vollkommen:
Ein wirklich tolles System, das uns sehr dabei geholfen hat, effizient und kostensparend zu arbeiten!

ELEKTRONISCHE LASER WASSERWAAGE

Eine lotrechte Ausrichtung der Rahmenkonstruktion ist von großer Bedeutung, denn was in diesem Stadium schief angelegt wird, setzt sich später bei der gesamten Innenausstattung (Bänke, Profilholz) fort – und das wäre wirklich ärgerlich und unschön.
Eine Laser-Wasserwaage war uns bei dieser Aufgabe eine unschätzbare Hilfe. Mit ihr kann man rasch sowohl senkrechte als auch waagrechte Orientierungslinien an die Wand oder an Pfosten(kanten) projezieren und man weiß sofort, ob sich alles im Lot bzw. richtigen Winkel befindet.
Ein weiterer Vorteil einer Laser-Wasserwaage besteht darin, daß eine einmal eingestellte Projektion immer wieder „abgerufen“ werden kann (sofern man das Gerät unberührt gelassen hat!). So habe ich anhand der eingestellten Linie z.B. prüfen können, ob alle Dachsparren gleich hoch waren oder eventuell nach oben/unten gewölbt waren und konnte das dementsprechend durch die Verspreizungen gegen die Decke ausgleichen. Auch sieht man später auf einen Blick, ob sich bestimmte Rahmenelemente z.B. auf der gleichen Höhe befinden.
Und nicht zuletzt erlaubt es einem die Laser-Waage, bei der Profilschalung sowie der Montage der Bank-Unterkonstruktion exakt in der Waage zu sein.

Die Laserlinien zeigen sofort, ob sich alles im Lot befindet

Wir haben uns für den Kreuzlinien-Laser von SKIL* entschieden. Er hatte im Vergleich zu anderen Herstellern für uns das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, ist einfach zu bedienen und hat mehrere Befestigungsoptionen.

Mit der Befestigungsklammer kann der Kreuzlinien-Laser an verschiedenen Objekten montiert werden

Wie auf dem Bild zu sehen ist, kann der SKIL Kreuzlinien-Laser*, um die gewünschte Linie zu projezieren, über die mitgelieferte Montageklammer an diversen Gegenständen montiert werden. Für immer wiederkehrende Projektionen empfiehlt es sich, dafür einen Punkt zu wählen, der statisch ist – zum Beispiel eine Kastentür oder einen Türrahmen. Sollte der gewünschte Montagepunkt für die Klammer zu breit sein, kann man sich mit einem Behelfsholz helfen.
Die Montageklammer wird über einen Gewindefuß mit dem Gerät verbunden. Nimmt man die Klammer ab, kann der Kreuzlinien-Laser an jedes beliebige Foto-Stativ montiert werden!
Unser Sauna Eigenbau - der Wandaufbau im Detail

Mit einem Kreuzlinien-Laser kann die Unterkonstruktion sehr genau ausgerichtet werden