Hohe Wand – von der Kleinen Kanzel zur Grossen Kanzel (NÖ)

Hohe Wand – von der Kleinen Kanzel zur Grossen Kanzel (NÖ)
28.06.2015 MN
Wandern auf der Hohen Wand zur Großen Kanzel

Hohe Wand Wanderung zur großen Kanzel

Diese Wanderung ist eine ein gemütlicher Spaziergang auf Forststraßen und gut befestigten Wegen („Wandern mit dem Kinderwagen Wien und Umgebung„: Wanderung 44) und besonders lohnenswert, wenn man nicht allzu viel Zeit zur Verfügung hat oder einfach einen entspannten, unkomplizierten Tag in der Natur verbringen möchte.

Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz beim „Kleinen Kanzelhaus“, und dort die Forststraße beim Schranken. Es geht meist durch schattigen Wald eine Forststrasse entlang, die Steigungen sind harmlos, und für Kinder ab etwa 4-5 Jahren ist die Wanderung auch gut auf eigenen Beinen zu bewältigen. Ein mitgeführter Kinderwagen sollte dennoch große Reifen haben, da es die eine oder andere Stelle mit Wurzeln oder großen Steinen gibt.

Hohe Wand Wanderung zur großen Kanzel

Die Wilhelm-Eichert-Hütte am Ende der Strecke eignet sich besonders gut für Kinder, da man dort auf der großen Wiese viel Platz zum freien Spielen und Picknicken hat. Vorsicht ist hier jedoch besonders mit kleinen Kindern geboten: die Wiese endet zwar erst in einiger Entfernung, dafür aber aprupt und steil, danach steht man unmittelbar vor dem ungesicherten – Abgrund.

Hohe Wand Wanderung zur großen KanzelDafür kann man aus sicherer Entfernung das herrliche Panorama genießen – wenn man Glück hat bekommt man einen Platz auf den Liegestühlen, die auf der Wiese aufgestellt sind.

Hohe Wand Wanderung zur großen Kanzel
Der Rückweg erfolgt auf gleicher Strecke wie der Hinweg.
Dauer der gesamten Wanderung: mit dem Kinderwagen ca 2-3 Stunden (gemütlich)

[br top=“40″]
[title bottom=“5″][/title]

[column col=“1/4″]

[/column]
[column col=“1/4″]

[/column]
[column col=“1/4″]

[/column]
[column col=“1/4″ last=“yes“]

[/column]

[static_block id=“1706″]